Viel Kraft für Nichts

волейбол аугсбург тренировка беженцев украина / волейбол аугсбург тренування біженців україна

Viel Kraft für Nichts

23. Februar 2024 Aktuelles 0

 

Im ersten Spiel gegen den SV SW München startete unsere Herren 1 den ersten Satz voller Energie und Motivation aber leider auch mit einigen Eigenfehlern. Dies konnten die Haudraufstetter leider nicht ausgleichen und der erste Satz ging mit 25:20 an den SV SW München. Der zweite wurde dafür umso besser, unsere Jungs lieferten sich ein Kopf an Kopf rennen und konnten den zweiten Satz mit 23:25 für sich entscheiden. Im dritten Satz kamen leider die Fehler zurück und er ging daher mit 6 Punkten Unterschied an den SV. Das machte unsere Jungs wieder heiß und sie lieferten sich ein Kopf-an-Kopf Rennen um den 4. Satz, der aber nach spannendem Finish mit 28:26 an die Münchner ging. Ein Punkt wäre hier sehr verdient gewesen, aber leider kostete dieser Satz dann nur viel Kraft ohne etwas Zählbares zu ergeben.

Das zweite Spiel gingen unsere Herren voller Elan und neuem Nachwuchs fest entschlossen an gegen den TV Weitnau. Den ersten Satz brauchten die Jungs zum warm werden und gaben diesen 25:20 ab, kamen aber umso besser in den zweiten Satz rein und konnten diesen klar 25:18 für sich entscheiden. Bei den letzten beiden Sätzen machte sich aber das kräfte-zehrende erste Spiel bemerkbar und trotz guter Leistungen der noch frischen Nachwuchsspieler gingen die Sätze 3 und 4 mit 19:25 und 20:25 an stark-aufspielende Weitnauer.

Nichts desto trotz kann unsere Herren 1 stolz auf ihre Leistung sein! Daumen sind gedrückt für nächste Woche und das Augsburger Stadt und Land Derby gegen Hochzoll und Schwabmünchen.